Nationale Kontaktstelle Energie

  • Die NKS Energie unterstützt Sie bei Ihrer Informationsveranstaltung zum Arbeitsprogramm 2018-2020.

    Planen Sie gerade eine Präsenzveranstaltung zum neuen Arbeitsprogramm? Die NKS Energie bietet Ihnen ihre Kooperation an. Wenn Sie Interesse haben erfahren Sie hier mehr.

  • Technologischer Vorsprung, gesellschaftlicher Fortschritt

    Die Politik steckt Ziele für Forschung und Entwicklung. Denn für viele gesellschaftliche Vorhaben braucht es entsprechende Technologien. Etwa für das Mammutprojekt der Energiewende. Gesellschaftliche Herausforderungen bilden somit den Rahmen für die Forschungsförderung.

    Weiterlesen

  • Horizont 2020 - 8. Forschungsrahmenprogramm der EU

    Mit dem Rahmenprogramm "Horizont 2020" fördert die EU von 2014 bis 2020 Forschung und Innovation. Das Gesamtbudget beläuft sich auf rund 80 Milliarden Euro. Förderschwerpunkte sind: Wissenschaftsexzellenz, Führende Rolle der Industrie und Gesellschaftliche Herausforderungen.

    Weiterlesen

  • Alt Tag 2

    Die Nationale Kontaktstelle Energie berät Antragsteller

    Die NKS Energie

    • informiert über Antragstellung und Förderung in Horizont 2020
    • hilft, Projektideen in den Kontext von Horizont 2020 einzuordnen
    • berät kostenlos und interessenneutral bei der Antragstellung.

    Weiterlesen

Nachrichten

News

Quelle: Thinglass/iStock/Thinkstock

  • Möchten Sie Ihre Informationsveranstaltung zum Arbeitsprogram 2018-2020 der „Challenge Energy“ in Kooperation mit der NKS Energie durchführen?

    06.11.2017

    Planen Sie eine Präsenzveranstaltung um Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Behörden, Städte und Gemeinden sowie gemeinnützige Organisationen über die Fördermöglichkeiten des Arbeitsprogramms 2018 - 2020 der „Challenge Energy“ zu informieren?

    mehr
  • Relaunch des Webangebots der NKS Energie  – Infos zum Arbeitsprogramm 2018-2020

    06.11.2017

    Mit neuen Inhalten und noch größerer Benutzerfreundlichkeit ist die Webseite der NKS Energie nach den Energy Info Days 2017 in Brüssel neu gestartet. Unter www.nks-energie.de erfahren Leser auch weiterhin alles über Fördermöglichkeiten im Rahmen der Gesellschaftlichen Herausforderung „Sichere, saubere und effiziente Energie“ unter Horizont 2020 – jetzt auch über die Förderthemen des kommenden Arbeitsprogramms 2018-2020 der „Challenge Energy“.

    mehr
  • Erste Ausschreibungen für Themen der Erneuerbaren Energien sind bereits geöffnet

    03.11.2017

    Nach der Veröffentlichung des Arbeitsprogrammes 2018 – 2020 sind nun auch die ersten Aufrufe geöffnet. Diese beziehen sich auf Themen innerhalb der Erneuerbaren Energien.

    Die meisten Themen werden in einem einstufigen Verfahren behandelt mit dem 13. Februar als Frist zur Einreichung. Zwei Themen werden in einem zweistufigen Verfahren behandelt mit einer Frist für die erste Stufe am 31. Januar 2018.

    mehr
  • Veröffentlichung des neuen Arbeitsprogramms 2018 - 2020 der „Challenge Energy

    03.11.2017

    Am Freitag den 27. Oktober 2017 hat die Europäische Kommission die Arbeitsprogramme von Horizont 2020 für die Jahre von 2018 bis 2020 veröffentlicht. Für Projekte innerhalb der Gesellschaftlichen Herausforderung „Sichere, saubere und effiziente Energie“ werden ca. 2.2 Milliarden Euro bereitgestellt.

    mehr
  • Energy Infodays 2017 zum Arbeitsprogramm 2018 – 2020 der Europäischen Kommission

    26.10.2017

    Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Energie war vor Ort bei den Energy Infodays (23 – 25. Oktober 2017) in Brüssel. Hier wurde das Arbeitsprogramm 2018-2020 vorgestellt. In dieser News möchten wir Ihnen davon berichten und dabei das Wichtigste für Sie zusammenfassen.

    mehr

Horizont 2020

Horizont 2020

Quelle: Wavebreakmedia Ltd/Wavebreak Media/Thinkstock

Forschungsförderung mit politischen Zielen - den Klimaschutz entscheidend verbessern

"Horizont 2020" ist das 8. Rahmenprogramm für Forschung und Innovation in der Europäischen Union. Mit einem Gesamtbudget von rund 80 Milliarden Euro (inklusive EURATOM) werden von 2014 bis 2020 Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Innovationsmaßnahmen oder Demonstrationsvorhaben auf europäischer Ebene gefördert. Dies geschieht im Kontext der politischen Ziele der EU. Der politisch-strategische Rahmen für Energiethemen berücksichtigt zentrale Klimaschutzziele wie Energieeffizienz, Verminderung des CO2-Ausstoßes und Steigerung des Anteils Enerneuerbarer an der Energieversorgung.

mehr

Nationale Kontaktstelle Energie

NKS Energie

Quelle: viafilms/iStock/Thinkstock

Die NKS Energie hilft Ihnen bei der Antragstellung

Die NKS Energie berät Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu Möglichkeiten der Forschungs- und Innovationsförderung im Themenbereich Energie des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020. Ziel ist es, die Erfolgschancen von Projektanträgen auf eine EU-Förderung zu erhöhen.

Wir beraten Sie kostenlos und interessenneutral. Für eine umfassende fachliche Beratung wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns.

Nutzen Sie für Fragen und Vorschläge bitte unsere E-Mail-Adresse eu-energie@fz-juelich.de

mehr

Termine

  • 20Nov
    EXTERN

    Horizon 2020 Coordinators` Day zum Thema “Amendments and Reporting

    Die Europäische Kommission lädt Sie am 20. November 2017 zu einem Informationstag über die Ausarbeitung von Änderungsanträgen und die Berichterstattung in Horizont 2020 Projekten nach Brüssel ein.

    mehr
  • 22Nov
    EXTERN

    FCH 2 JUStakeholder Forum und Programme Review Days 2017

    Die Registrierung für die 10. Auflage des Stakeholder Forums sowie für die 7. Auflage der Programme Review Days der Technologieinitiative für Brennstoffzellen und Wasserstoff ist geöffnet.

    mehr
  • 01Dez
    NKS-E

    Informationstag zu Horizont 2020 "Erneuerbare Energien und Smart Cities"

    Im Rahmen des Enterprise Europe Network organisiert die Steinbeis 2i GmbH den Informationstag zu Horizont 2020 Projektaufrufen im Bereich Erneuerbare Energien und Smart Cities am 1. Dezember 2017 in Stuttgart.

    mehr
  • 07Dez
    NKS-E

    Informationsveranstaltung: Fördermöglichkeiten in Horizon 2020

    Die Nationale Kontaktstelle Energie wird am 07.12. an der FernUniversität in Hagen über das Arbeitsprogramm 2018 - 2020 „Sichere, saubere und effiziente Energie“ informieren und für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

    mehr