Nationale Kontaktstelle Energie

  • Nationale Kontaktstelle Energie beim Projektträger Jülich

    Die NKS Energie berät Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zur EU-Forschungs- und Innovationsförderung im Bereich der nicht-nuklearen Energien.

  • Horizont 2020 - 8. Forschungsrahmenprogramm der EU

    Mit dem Rahmenprogramm "Horizont 2020" fördert die EU von 2014 bis 2020 Forschung und Innovation. Das Gesamtbudget beläuft sich auf rund 80 Milliarden Euro. Förderschwerpunkte sind: Wissenschaftsexzellenz, Führende Rolle der Industrie und Gesellschaftliche Herausforderungen.

    Weiterlesen

  • Quelle: rustamank / stock.adobe.com

    Horizont Europa

    Bleiben Sie auf dem Laufenden zu den Entwicklungen des nächsten Rahmenprogramms: Informationen des BMBF und der NKS Energie

  • Technologischer Vorsprung, gesellschaftlicher Fortschritt

    Die Politik steckt Ziele für Forschung und Entwicklung. Denn für viele gesellschaftliche Vorhaben braucht es entsprechende Technologien. Etwa für das Mammutprojekt der Energiewende. Gesellschaftliche Herausforderungen bilden somit den Rahmen für die Forschungsförderung.

    Weiterlesen

  • Alt Tag 2

    Die Nationale Kontaktstelle Energie berät Antragsteller

    Die NKS Energie

    • informiert über Antragstellung und Förderung in Horizont 2020
    • hilft, Projektideen in den Kontext von Horizont 2020 einzuordnen
    • berät kostenlos und interessenneutral bei der Antragstellung.

    Weiterlesen

Nachrichten

News

Quelle: Thinglass/iStock/Thinkstock

  • Save the date: Online-Veranstaltung "Zum Start von Horizont Europa – Struktur und wesentliche Neuerungen"

    22.10.2020

    Nehmen Sie an diesem Online-Seminar des EU-Büros zum Thema "Horizont Europa" teil und erfahren sie mehr über die Struktur und wichtige Neuerungen.

    mehr
  • Save the Date! European Hydrogen Week

    06.10.2020

    Die erste Ausgabe der Europäischen Wasserstoffwoche wird vom 23. bis 27. November 2020 in einem digitalen Format stattfinden.

    mehr
  • Green Deal Call: Online Brokerage Event für KMU am 21. Oktober

    01.10.2020

    Dieses vom Netzwerk Nationaler Kontaktstellen für Energie (C-Energy 2020 V2) organisierte Event richtet sich insbesondere an Kleine und Mittlere Unternehmen, die sich mit ihren Kompetenzen in ein Konsortium einbringen wollen.

    mehr
  • Beim letzten Call unter Horizont 2020 - Energieeffizienz wurden 352 Anträge eingereicht

    22.09.2020

    Der Aufruf zur H2020-Energieeffizienz endete am 10. September und erhielt eine beeindruckende Zahl von 352 Projektanträgen. Die Anträge werden in den kommenden Monaten evaluiert und im Januar 2021 kann man mit einer Benachrichtigung über das Ergebnis rechnen.

    mehr
  • Green Deal Call: Arbeitsprogramm veröffentlicht!

    17.09.2020

    Die Europäische Kommission hat heute das Arbeitsprogramm des Horizon 2020 Green Deal Call veröffentlicht.

    mehr

Horizont 2020

Horizont 2020

Quelle: Wavebreakmedia Ltd/Wavebreak Media/Thinkstock

Forschungsförderung mit politischen Zielen - den Klimaschutz entscheidend verbessern

"Horizont 2020" ist das 8. Rahmenprogramm für Forschung und Innovation in der Europäischen Union. Mit einem Gesamtbudget von rund 80 Milliarden Euro (inklusive EURATOM) werden von 2014 bis 2020 Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Innovationsmaßnahmen oder Demonstrationsvorhaben auf europäischer Ebene gefördert. Dies geschieht im Kontext der politischen Ziele der EU. Der politisch-strategische Rahmen für Energiethemen berücksichtigt zentrale Klimaschutzziele wie Energieeffizienz, Verminderung des CO2-Ausstoßes und Steigerung des Anteils Enerneuerbarer an der Energieversorgung.

mehr

Nationale Kontaktstelle Energie

NKS Energie

Quelle: viafilms/iStock/Thinkstock

Die NKS Energie hilft Ihnen bei der Antragstellung

Die NKS Energie berät Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu Möglichkeiten der Forschungs- und Innovationsförderung im Themenbereich Energie des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020. Ziel ist es, die Erfolgschancen von Projektanträgen auf eine EU-Förderung zu erhöhen.

Wir beraten Sie kostenlos und interessenneutral. Für eine umfassende fachliche Beratung wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns.

Nutzen Sie für Fragen und Vorschläge bitte unsere E-Mail-Adresse eu-energie@fz-juelich.de

mehr

Termine

  • 11Nov
    EXTERN

    JPI Urban Europe Policy Conference

    Das Event umfasst einen interaktiven Stakeholder-Dialog sowie die 5. Policy Conference des JPI Urban Europe.

    mehr
  • 23Nov
    EXTERN

    14th SET Plan Conference 2020 (virtual)

    The event will be opened by Mr Peter Altmaier (Federal Minister for Economic Affairs and Energy) and via virtual participation by Mrs Kadri Simson (European Commissioner for Energy). The ensuing ministerial panel will discuss the challenges and opportunities of the clean energy transition in the Covid19 European economic and social landscape and the role of the European Green Deal as the EU growth strategy.

    mehr
  • 23Nov
    EXTERN

    Europäische Wasserstoffwoche

    Die erste Ausgabe der Europäischen Wasserstoffwoche beinhaltet die  Programme Review Days des FCH JUs, einen Thementag anlässlich der deutschen Ratspräsidentaschaft zu regionalen Best-Practices zum Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft, sowie ein zweitägiges Wasserstoffforum mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Industrie und Wissenschaft.

    mehr
  • 26Jan
    DEADLINE

    Abgabefrist: Green Deal Call

    Frist zum Einreichen von Anträgen im Green Deal Call

    mehr