Nationale Kontaktstelle Energie

  • BET 2019

    Städte als Keimzellen der Energiewende in Europa gefördert in Horizon 2020

    Die Nationale Kontaktstelle Energie diskutiert auf den Berliner Energietagen mit Vertretern des BMWi, der Europäischen Kommission und Antragstellern die Chancen und Potenziale einer Antragstellung in Horizon 2020.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Technologischer Vorsprung, gesellschaftlicher Fortschritt

    Die Politik steckt Ziele für Forschung und Entwicklung. Denn für viele gesellschaftliche Vorhaben braucht es entsprechende Technologien. Etwa für das Mammutprojekt der Energiewende. Gesellschaftliche Herausforderungen bilden somit den Rahmen für die Forschungsförderung.

    Weiterlesen

  • Horizont 2020 - 8. Forschungsrahmenprogramm der EU

    Mit dem Rahmenprogramm "Horizont 2020" fördert die EU von 2014 bis 2020 Forschung und Innovation. Das Gesamtbudget beläuft sich auf rund 80 Milliarden Euro. Förderschwerpunkte sind: Wissenschaftsexzellenz, Führende Rolle der Industrie und Gesellschaftliche Herausforderungen.

    Weiterlesen

  • Alt Tag 2

    Die Nationale Kontaktstelle Energie berät Antragsteller

    Die NKS Energie

    • informiert über Antragstellung und Förderung in Horizont 2020
    • hilft, Projektideen in den Kontext von Horizont 2020 einzuordnen
    • berät kostenlos und interessenneutral bei der Antragstellung.

    Weiterlesen

Nachrichten

News

Quelle: Thinglass/iStock/Thinkstock

  • NKS Energie on demand: "EU-Gelder für innovative Projekte" am 13. Mai in Frankfurt

    18.04.2019

    In Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle Energie sowie dem House of Energy in Kassel lädt das Enterprise Europe Network Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH zu dieser spannenden Informations- und Beratungsveranstaltung ein.

    mehr
  • NKS Energie on demand: "Fördermöglichkeiten für die Energieforschung" am 16. Mai in St. Augustin

    17.04.2019

    Die NKS Energie ist auf der Doppelveranstaltung „Energiesysteme der Zukunft“ und „Fördermöglichkeiten für die Energieforschung" am Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) vertreten.

    mehr
  • Webinar "Financing Energy Efficiency" am 30. April

    11.04.2019

    Die europäische Exekutivagentur für KMU (EASME) informiert interessierte Antragsteller zu den spezifischen Anforderungen der Finanz-Topics im Energy Efficiency Call 2019.

    mehr
  • Auswirkung des Brexit auf Horizont 2020

    09.04.2019

    Das deutsche Portal zu Horizont 2020 hat den aktuellen Informationsstand zu den Auswirkungen des Brexit auf die Teilnahme- und Förderfähigkeit britischer Einrichtungen in Horizont 2020 aufbereitet.

    mehr
  • European Research and Innovation Days in Brüssel

    09.04.2019

    Diesjährig finden zum ersten Mal die European Research and Innovation Days statt - merken Sie sich das Event für den 24., 25. und 26. September 2019 vor!

    mehr

Horizont 2020

Horizont 2020

Quelle: Wavebreakmedia Ltd/Wavebreak Media/Thinkstock

Forschungsförderung mit politischen Zielen - den Klimaschutz entscheidend verbessern

"Horizont 2020" ist das 8. Rahmenprogramm für Forschung und Innovation in der Europäischen Union. Mit einem Gesamtbudget von rund 80 Milliarden Euro (inklusive EURATOM) werden von 2014 bis 2020 Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Innovationsmaßnahmen oder Demonstrationsvorhaben auf europäischer Ebene gefördert. Dies geschieht im Kontext der politischen Ziele der EU. Der politisch-strategische Rahmen für Energiethemen berücksichtigt zentrale Klimaschutzziele wie Energieeffizienz, Verminderung des CO2-Ausstoßes und Steigerung des Anteils Enerneuerbarer an der Energieversorgung.

mehr

Nationale Kontaktstelle Energie

NKS Energie

Quelle: viafilms/iStock/Thinkstock

Die NKS Energie hilft Ihnen bei der Antragstellung

Die NKS Energie berät Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu Möglichkeiten der Forschungs- und Innovationsförderung im Themenbereich Energie des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020. Ziel ist es, die Erfolgschancen von Projektanträgen auf eine EU-Förderung zu erhöhen.

Wir beraten Sie kostenlos und interessenneutral. Für eine umfassende fachliche Beratung wenden Sie sich bitte frühzeitig an uns.

Nutzen Sie für Fragen und Vorschläge bitte unsere E-Mail-Adresse eu-energie@fz-juelich.de

mehr

Termine

  • 23Apr
    DEADLINE

    Abgabefrist FCH Topics Call 2019

    Frist zum Einreichen von Anträgen im Call: H2020-JTI-FCH-2019

    mehr
  • 25Apr
    DEADLINE

    Abgabefrist Call: H2020-LC-BAT-2019

    Frist zum Einreichen von Anträgen im Call: H2020-LC-BAT-2019

    Topics: BAT-1, BAT-2, BAT-3, BAT-4, BAT-5, BAT-6 und BAT-7

    mehr
  • 25Apr
    DEADLINE

    Abgabefrist Call: H2020-LC-SC3-2019

    Frist zum Einreichen von Anträgen im Call: H2020-LC-SC3-2019

    Topics: RES-1 (zweite Stufe), RES-14 (zweite Stufe)

    mehr
  • 13Mai
    EXTERN

    NKS Energie on demand: "EU-Gelder für innovative Projekte mit dem Fokus auf Energie- und Ressourceneffizienz"

    In Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle Energie und dem House of Energy in Kassel lädt das Enterprise Europe Network Hessen der Hessen Trade & Invest GmbH zur Informations- und Beratungsveranstaltung ein.

    mehr
  • 14Mai
    EXTERN

    Konferenz zum Europäischen Forschungsraum

    Die Konferenz zum Europäischen Forschungsraum wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerichtet und soll die Bedeutung und die Leistungen des gemeinsamen Europäischen Forschungsraumes für die Europäische Union beleuchten.

    mehr
  • 16Mai
    EXTERN

    Doppelveranstaltung „Energiesysteme der Zukunft“ und „Fördermöglichkeiten für die Energieforschung“

    Am 16. Mai 2016 geht es in zwei  Veranstaltungen am Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) rund um das Thema Energie

    mehr
  • 22Mai
    NKS-E

    Veranstaltung der NKS Energie auf den Berliner Energietagen 2019

    Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema „Städte als Keimzellen der Energiewende in Europa gefördert in Horizon 2020“

    mehr
  • 28Mai
    DEADLINE

    Bewerbungsschluss zum "Horizon Impact Award" der Europäischen Kommission

    Der "Horizon Impact Award" wird zur Anerkennung gesellschaftlicher Auswirkungen der Projektergebnisse abgeschlossener Projekte aus dem 7. Rahmenprogramm und Horizont 2020 verliehen. So sollen die erweiterten sozio-ökonomischen Effekte der europäischen Forschungs- und Innovationsförderung sichtbar werden.

    mehr
  • 17Jun
    EXTERN

    EU Sustainable Energy Week

    Seit 2006 bewegt die zweimonatige EUSEW europaweit politische EntscheidungsträgerInnen sowie BürgerInnen, Aktivitäten für eine sichere, saubere und effiziente Energielandschaft voranzubringen.

    mehr
  • 19Jun
    EXTERN

    Information and Networking Morning des Netzwerks der europäischen Energie-Kontaktstellen

    Das Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen Energie in Europa - C-Energy 2020 - veranstaltet im Rahmen der European Sustainable Energy Week einen Workshop zum Thema "Sustainable energy and SMEs: current and future EU support measures". 

    mehr