Archiv


17.04.2019

NKS Energie on demand: "Fördermöglichkeiten für die Energieforschung" am 16. Mai in St. Augustin

Die NKS Energie ist auf der Doppelveranstaltung „Energiesysteme der Zukunft“ und „Fördermöglichkeiten für die Energieforschung" am Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) vertreten.

Das Innovationsfrühstück zum Thema „Energiesysteme der Zukunft: Sektorkopplung für die Energiewende“ (8.00 – 9.45 Uhr) beginnt mit kurzen Impulsvorträgen aus Wissenschaft und Wirtschaft von: Prof. Tanja Clees (H-BRS), Severin Foit (Forschungszentrum Jülich) und Dr. Jörg Dehmel (Shell Deutschland Oil GmbH). Die Teilnehmer haben anschließend Gelegenheit, sich mit den Experten und untereinander auszutauschen und zu diskutieren.

 Im Anschluss findet von 10.00 – 12.00 Uhr die Informationsveranstaltung „Fördermöglichkeiten für die Energieforschung“ statt. Unsere Kollegin Ute Micke berichtet über aktuelle Ausschreibungen zum Thema Energie im Europäischen Programm Horizont 2020 sowie zu Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte im Rahmen nationaler Förderprogramme.

Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Offensive für Innovation im Campus to World Projekt statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu den Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.h-brs.de/de/termin/16-mai-2-veranstaltungen-zum-thema-energie

Ansprechpartner
Ute Micke
02461 - 61 5272
u.micke@fz-juelich.de