News


07.06.2021

ERA-Net: Start für Joint Call 2021 „Accelerating the Heating and Cooling Transition"

Am 9. Juni 2021 geht offiziell ein neuer Förderaufruf mit Fokus auf der Energiewende im Bereich Heizen und Kühlen (Joint Call 2021 „Accelerating the Heating and Cooling Transition“) an den Start. Initiiert wird der Förderaufruf von den beiden ERA-Netzen ERA-Net Smart Energy Systems und GEOTHERMICA ERA-Net.

Der gemeinsame Aufruf befasst sich mit Technologieentwicklung, Systemintegration und Innovation. Der Schwerpunkt liegt auf marktorientierten Projekten, die für eine groß angelegte Umsetzung vor 2030 bereit sind. Das verfügbare Gesamtbudget beträgt ca. 32,5 Millionen Euro. Der vollständige Ausschreibungstext und der Leitfaden für die Antragstellung können hier heruntergeladen werden.

Die offizielle Veranstaltung zum Start des Förderaufrufs und das dazugehörige Matchmaking-Event finden am 09. Juni 2021 von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt.

Ansprechpartner
Ute Micke
02461 - 61 5272
u.micke@fz-juelich.de