News


09.07.2020

Strategie zur Integration des Energiesystems und Wasserstoffstrategie der EU veröffentlicht

Die Europäische Kommission hat Pläne für das Energiesystem der Zukunft und für sauberen Wasserstoff festgelegt und gründet die Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff.

Die beiden Strategien präsentieren eine neue Investitionsagenda für saubere Energie im Einklang mit dem Next Generation EU Recovery package der Kommission und dem Europäischen Green Deal.

Um die Wasserstoffstrategie umzusetzen, hat die Kommission zudem die European Clean Hydrogen Alliance mit Branchenführern, der Zivilgesellschaft, nationalen und regionalen Ministern und der Europäischen Investitionsbank ins Leben gerufen.

Der Schwerpunkt der European Clean Hydrogen Alliance liegt auf erneuerbarem Wasserstoff, der während einer Übergangsphase durch kohlenstoffarmen Wasserstoff mit sehr ehrgeizigen CO2-Emissionsminderungen im Vergleich zu fossilem Wasserstoff ergänzt wird.

 Weitere Informationen finden Sie unter:

EU-Strategie zur Integration des Energiesystems

Wasserstoffstrategie der EU

European Clean Hydrogen Alliance

Ansprechpartner
Simon Serowy
02461 - 61 1846
s.serowy@fz-juelich.de