News


29.04.2021

EU-Parlament bewilligt Horizont Europa

Das Europäische Parlament hat seine offizielle Zustimmung zur Horizont-Europa-Verordnung erteilt. Damit tritt das Rahmenprogramm rückwirkend zum 1. Januar 2021 offiziell in Kraft.

Nach der Verabschiedung der Verordnung wird nun mit der Veröffentlichung der Arbeitsprogramme Mitte bis Ende Mai gerechnet – auch zu Cluster 5: Klima, Energie und Mobilität.

Mit einem Budget von 95,5 Milliarden Euro ist Horizont Europa nicht nur das zentrale Förderprogramm für Forschung und Innovation in Europa, sondern auch eines der weltweit größten.

Die hier geförderten Aktivitäten werden einen aktiven Beitrag zur Bewältigung des Klimawandels leisten und die europäische Transformation zu einer grüneren, digitaleren und noch wettbewerbsfähigeren Wirtschaft vorantreiben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des EU-Parlaments.

Ansprechpartner
NKS Energie Team
eu-energie@fz-juelich.de