News


09.12.2020

Überarbeitung der europäischen Richtlinie zur Energieeffizienz - Energy Efficiency Directive (EED)

Die Europäische Kommission bittet in einer weiteren öffentlichen Konsultation um Ihre Meinung zur Energy Efficiency Directive (EED) bis zum 09. Februar 2021.

Die Überprüfung und Überarbeitung der Energy Efficiency Directive (2012/27/EU) wird in einem zweistufigen Ansatz erfolgen:

  • In einem ersten Schritt wird bei der Evaluierung der bestehende Rahmen der Richtlinie seit ihrem Inkrafttreten im Jahr 2012 bewertet (mit Ausnahme der bereits 2018 überarbeiteten Elemente).
  • In einem zweiten Schritt werden die daraus entstehenden Ergebnisse für die Einarbeitung in die Neuauflage der Richtlinie vorbereitet. 

Ziel der Überarbeitung ist es, die verbleibende ehrgeizige Lücke zu den Energieeffizienzzielen der EU, darunter eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um mindestens 55 % bis 2030, zu schließen und Synergien mit den anderen Green-Deal-Initiativen zu gewährleisten. Gleichzeitig soll diese Neuauflage Hand in Hand mit der Überprüfung der Richtlinie über erneuerbare Energien, der Renovierungswelle und der EU-Strategie zur Integration der Energiesysteme gehen.

Wenn Sie auf dem Gebiet der Energieeffizienz tätig sind, verschaffen Sie sich bitte Gehör und nehmen Sie an dieser öffentlichen Konsultation bis zum 09. Februar 2021 teil:

Public Consultation to EED

Ansprechpartner
Priska Sonntag
02461 - 61 8955
p.sonntag@fz-juelich.de