News


11.07.2019

Umfrage zur geringen Beteiligung deutscher Stakeholder auf Brokerage Event

Auf dem Brokerage Event während der diesjährigen Energy Info Days 2019 in Brüssel (24.-27. Juni) war die Beteiligung deutscher Stakeholder ungewohnt gering. Wir möchten herausfinden, warum das so war. Helfen Sie uns mit Ihrer Teilnahme an unserer Umfrage - jeder kann teilnehmen!

Das B2B wurde vom europäischen Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen für Energie, C-Energy2020 V2, organisiert. Obgleich wir uns nicht über eine geringe Teilnehmerzahlen insgesamt beschweren können, waren deutsche Interessenten unterproportional vertreten.

Liegt dies daran, dass die deutschen Antragsteller schon sehr erfolgreich sind? Gibt es bereits Netzwerke möglicher Projektpartner? Haben Sie keinen Bedarf nach Vernetzungstreffen wie diesem? Oder erwarten Sie alle schon das neue Rahmenprogramm Horizon Europe

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedbackhttps://services.ptj.de/limesurvey25/index.php/736431?lang=de

Herzlichen Dank!

Ansprechpartner
Laura Müller
02461 - 61 96997
l.mueller@fz-juelich.de