News


19.06.2018

Infoveranstaltung der EU Kommission zu “European City Facility” und “European Islands Facility” am 02. Juli 2018 in Brüssel

Mit diesen zwei Pilotausschreibungen “European City Facility” und “European Islands Facility”  im Arbeitsprogramm Energie möchte die Europäische Kommission Städte und Gemeinden sowie geografische Inseln unterstützen mehr Investitionen in nachhaltige Energieprojekte zu aktivieren.

Beide Topics sind im laufenden Arbeitsprogramm "Horizon 2020 - Secure, clean and efficient energy" mit der Deadline 05. Februar 2019 ausgewiesen. Die Voraussetzungen zu der “European City Facility” finden Sie unter Topic LC-SC3-EE17-2019.  Die “European Islands Facility” wird unter Topic LC-SC3-ES8-2019 dargestellt. Beide Topics sind Koordinierungs- und Unterstützungmaßnahmen (Coordination and Support Actions, CSA) jedoch aufgrund des Pilotcharakters gelten hier sehr spezielle Anforderungen an die Bewerber. Da das Arbeitsprogramm zur Zeit einer Revision unterliegt, kann sich das dort ausgewiesene Budget insbesondere für Topic EE 17 noch verschieben.

Interessenten sind herzlich eingeladen an der Informationsveranstaltung zu diesen beiden Topics am 02. Juli 2018, 14:00 – 16:00 Uhr im Centre Albert Borschette (room 3.D), rue Froissart 36, 1040 Brussels teilzunehmen. Diese Veranstaltung wird von der Exekutivagentur für kleinere und mittlere Unternehmen (EASME) gemeinsam mit der EU-Generaldirektion Energie organisiert.

Weitere Informationen, die Agenda und die Registrierung finden Sie auf der Seite der EASME.

 

Ansprechpartner
Priska Sonntag
02461 - 61 8955
p.sonntag@fz-juelich.de