News


15.12.2017

Preisausschreibung zur Herstellung nachhaltiger Brennstoffe aus Sonnenlicht mittels künstlicher Photosynthese geöffnet

Die Europäische Kommission hat innerhalb des Piloten zum Europäischen Innovationsrat (EIC) den Anreiz-Preis zur Entwicklung neuer Technologien ausgerufen, die alternative Treibstoffe durch künstliche Photosynthese erzeugen können.

Die Frist des Wettbewerbs ist für den 03. Februar 2021 festgelegt. Selektierte Projekte haben die Möglichkeit im Sommer 2021 im Joint Research Centre (JRC) der EU-Kommission in Ispra, Italien, Ihre Ergebnisse zu demonstrieren. Die Preisauslobung von 5 Mio. € wird im Herbst 2021 stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Europäischen Kommission. Die Regeln des Wettbewerbs sind auf den Seiten des Europäischen Innovationsrats zu finden:

News-Alert der EU-Kommission

Informationen vom Europäischen Innovationsrat

Ansprechpartner
NKS Energie Team
eu-energie@fz-juelich.de