News


24.09.2018

Vorveröffentlichung: Förderaufruf des ERA-NET Bioenergy startet am 22. Oktober 2018

Das ERA-NET Bioenergy wird am 22. Oktober 2018 gemeinsam mit dem ERA-NET BESTF3 einen Förderaufruf zu der Erschließung von Biomasse als industrieller Rohstoff, und für biobasierte Produkte und Bioenergie.

Dieser Förderaufruf wird mit insgesamt sechs Millionen Euro von Österreich, Finnland, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Schweden und der Schweiz unterstützt. Im November 2018 findet ein Networking Webinar statt. Die Einreichfrist für Antragsskizzen ist der 19. Januar 2019.

Der Förderaufruf und sein genauer Fokus wird am 22. Oktober 2018 auf den Webseiten der ERA-NETs Bioenergy und BESTF3 bekanntgegeben:

Weitere Informationen finden Sie hier.

Deutscher Ansprechpartner ist Herr Vashev bei der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe, FNR:

Boris Vashev: b.vashev@fnr.de  

Ansprechpartner
Dr. Inga Bödeker-Halfmann
02461 - 61 5277
i.boedeker-halfmann@fz-juelich.de