News


07.03.2018

Webinar - Background and insights on the FCH landscape in Europe

Die Nationale Kontaktstelle Energie veranstaltet am 22. März von 13 bis 14 Uhr ein Webinar zum Thema „FCH in Europe – actors, organisations, cooperation“.

Die Deadline zur Einreichung von Projektanträgen zu den diesjährigen Ausschreibungen des Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH 2 JU) am 24. April nehmen wir zum Anlass, um Ihnen bei diesem Webinar Hintergrundinformationen zur europäischen FCH-Landschaft zu vermitteln. Ergänzend zu den zielgerichteten Informationen über die ausgeschriebenen Themen und den Teilnahmebedingungen, die beim FCH JU Call 2018 Info Day präsentiert wurden (Videoaufzeichnung und Präsentationen finden Sie hier), werden Sie in diesem Webinar eine Übersicht und Einblicke in die Strukturen der Forschungs- und Industrieakteure auf europäischer Ebene bekommen. Die verschiedenen europäischen Forschungs- und Industriegemeinschaften zu kennen, sowie ihre Vernetzungen zu verstehen, wird Ihnen die Partnersuche, die Bildung von Konsortien und die Umsetzung Ihrer Projektideen erleichtern.

Das Webinar richtet sich an alle Vertreter aus der Forschung, Wissenschaft und Industrie, die die europäischen Forschungs- und Industriegemeinschaften im Bereich FCH besser kennenlernen und verstehen möchten, um dieses Wissen bei der Antragsstellung oder der Projektdurchführung einfließen zu lassen.

Das Webinar findet in englischer Sprache statt. In einem Chat beantworten die Referenten Ihre ad hoc oder schon bei der Registrierung übermittelten Fragen. Sie können Ihre Fragen auch auf Deutsch stellen.

Registrierte Teilnehmer erhalten nach dem Webinar die Präsentationen via Mail. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Anmeldung folgen Sie diesem Link.

Agenda [PDF, 134.63 KB, nicht barrierefrei]

Ansprechpartner
Simon Serowy
02461 - 61 1846
s.serowy@fz-juelich.de