Termine

14
Mär

14.03.2018 11:00 Uhr - 15.03.2018 15:00 Uhr
Leuna

iCal herunterladen Beratung zu EU-Förderung beim Konsortialtreffen des SINTEG Projektes WindNODE

NKS-E Beratung zu EU-Förderung beim Konsortialtreffen des SINTEG Projektes WindNODE

Auf dem Konsortialtreffen des Schaufensterprojektes WindNODE am 14. und 15. März 2018 in Leuna, steht Ihnen die Nationale Kontaktstelle Energie durch Frau Dr. Inga Bödeker für Fragen rund um die EU-Projektförderung im Energiebereich zur Verfügung.

Für die umfangreichen Themenbereiche von WindNODE bietet Ihnen das EU-Rahmenprogramm Horizont 2020 interessante Förderraufrufe in seinen Arbeitsprogramm 2018 - 2020 „Challenge Energy“.

Wenn Sie als Teilnehmer konkrete Projektideen haben und hierzu eine Beratung wünschen, können Sie dieses Skizzenformular ausfüllen und uns zusenden: eu-energie@fz-juelich.de.

 

Weitere Informationen zu WindNODE finden Sie hier.

Kontaktperson
Dr. Inga Bödeker-Halfmann
02461 - 61 5277
i.boedeker-halfmann@fz-juelich.de