Termine

14
Sep

14.09.2018 12:30 - 14:00 Uhr
online

iCal herunterladen Webinar "Regulatory Innovation Zones for Smart Energy Networks"

EXTERN Webinar "Regulatory Innovation Zones for Smart Energy Networks"

Zum Thema "Regulierung für Innovation" bietet ETIP SNET (European Technology and Innovation Platform for Smart Networks for Energy Transition) in Zusammenarbeit mit dem European Copper Institute allen Interessierten ein Webinar an. Neben Referenten der ETIP SNET werden auch Vertreter von zwei nationalen Regulierungsbehörden (UK und NL) sowie ein Vertreter des PtJ referieren.

Im Energiesektor werden im regulierten Netzbereich Innovationen hauptsächlich durch Demonstrationsprojekte und den Regulierungsrahmen forciert. Demonstrationsprojekte ermöglichen den Test neuer Produkte und Services im kleinen Maßstab in einer realen Umgebung. Die Regulierung liefert die Rahmenbedingungen für die technischen und wirtschaftlichen Beziehungen der Marktteilnehmer untereinander und definiert deren Rollen. Der derzeitige Regulierungsrahmen basiert auf dem technischen Aufbau der klassischen Energiesysteme. Das Energiesystem der Zukunft erfordert einen veränderten regulatorischen Rahmen. Aus diesem Grund wird derzeit die Anpassung des bestehenden Regulierungsrahmens auf verschiedenen Ebenen diskutiert.

Die Idee der "Regulatory Innovation Zones for Smart Energy Networks" kann in diesem Zusammenhang als Demonstrationsprojekt für neue Methoden der Regulierung verstanden werden. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, die Auswirkungen von einzelnen regulatorischen Maßnahmen im kleinen Maßstab zu testen, ohne die bestehende Gesetzgebung aufwändig anzupassen.

In dem Webinar wird über dieses Thema informiert und diskutiert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich für das Webinar anzumelden finden Sie hier.

Kontaktperson
Ute Micke
02461 - 61 5272
u.micke@fz-juelich.de