News


28.09.2017 | Allgemeine Informationen

Einladung an alle Interessenten des neuen Arbeitsprogramms 2018 - 2020 der Challenge Energy zu einem Webinar der NKS Energie - Die Anmeldung ist geöffnet

Am 9. November 2017 von 10 – bis 12 Uhr lädt die Nationale Kontaktstelle Energie alle Interessenten des kommenden Arbeitsprogramms der Challenge Energy zu einem Webinar ein.  Vertreter der Europäischen Kommission aus Brüssel werden die Struktur und die thematischen Schwerpunkte des Arbeitsprogramms 2018 - 2020 vorstellen und wichtige Hintergrundinformationen zur Antragstellung geben.

Das Webinar behandelt folgende Punkte:

  1. Politischer Hintergrund und Ziele, die für eine erfolgreiche Antragstellung wichtig sind.
  2. Das Arbeitsprogramm 2018 – 2020: Struktur, thematische Übersicht und Schwerpunkte
  3. Tipps zur Antragstellung und Service der Nationalen Kontaktstelle
  4. Ihre Fragen an die Experten der Europäischen Kommission

Das Webinar richtet sich an alle Interessenten aus Forschung, Wissenschaft und Industrie, sowie Städte und Kommunen, an den zukünftigen Ausschreibungen. Hier können Sie einen Überblick über die Möglichkeiten, Inhalte und Hintergründe des Arbeitsprogrammes gewinnen. Die Informationen unterstützen Sie sowohl in derIdeenfindung als auch bei der Antragsstellung.

Das Webinar findet in englischer Sprache statt. In einem Chat beantworten die Referenten Ihre ad hoc oder schon bei der Registrierung übermittelten Fragen. Sie können Ihre Fragen auch auf Deutsch stellen.

Registrierte Teilnehmer erhalten nach dem Webinar die Präsentationen via Mail. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zur Anmeldung folgen Sie diesem Link.

Agenda [PDF, 34.57 KB, nicht barrierefrei]

Ansprechpartner
Dr. Inga Bödeker
02461 - 61 5277
i.boedeker@fz-juelich.de