Informationen zur Begutachtung in Horizont 2020

Projektanträge in Horizont 2020 werden durch unabhängige Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung mittels Peer-Review-Verfahren begutachtet. Die Europäische Kommission bzw. deren Exekutivagenturen wählen die Gutachterinnen und Gutachter für eine Ausschreibung aus einer zentralen Datenbank aus. Bei entsprechenden Kompetenzen, Erfahrungen und Kenntnissen ist es auch Ihnen möglich, sind als Gutachterin oder Gutachter in der Datenbank zu registrieren. Die gewonnenen Erfahrungen können auch für Ihre eigene Antragstellung in Horizont 2020 hilfreich sein.

Einführungspräsentation der EU Kommision für Evaluatoren

Gutachter in Horizont 2020 werden

Wenn Sie sich dafür interessieren, selber Projektanträge in Horizont 2020 zu begutachten, finden Sie hier weitere Informationen.